Ellrona VC 11 Vakuumierer Test

8 (acht!) mal länger haltbare Lebensmittel dank des Vakuumiergerätes von Ellrona VC11?

Ohne Konservierungsstoffe?

Der Ellrona VC 11 überzeugt nicht nur durch seine intuitive Handhabung, sein ansprechendes Design und seine Funktionalität.

Er saugt bis zu 90 Prozent Luft aus dem Behälter, versiegelt diesen und sorgt somit für optimalen Schutz vor Gefrierbrand und Beschädigungen der Lebensmittel. Ohne Konservierungsstoffe bleiben die Produkte nun bis zu acht Mal länger frisch und das auf natürliche Weise.

Ellrona VC 11 Vakuumierer (61360), 110 W, natürliches Aufbewahren ohne Konservierungsstoffe, Schutz vor Gefrierbrand, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch, inkl. 10 gratis Profi-Beutel
Preis: EUR 75,99
1 neu von EUR 75,990 gebraucht

Im Test: Ellrona VC 11 Vakuumierer

Lästiger Gefrierbrand – was tun?

Jeder kennt es, jeden nervt es.

Gefrierbrand durch undichte Beutel, Gefrierbrand verursacht durch luftdurchlässige Tüten, Gefrierbrand durch verschiedene andere Unstimmigkeiten.

Die Lebensmittel sehen mit ihrer weiß bis graubraunen Färbung ungenießbar aus und sind es größtenteils auch.

Um hiergegen anzugehen, ist ein Vakuumierer nötig.

Doch wer hilft bei dieser riesigen Auswahl?

Wir haben uns auf die Suche nach den gängigsten Modellen gemacht und stellen heute den Test für den VC 11 der Firma Ellrona vor.

Mit einem Kaufpreis von rund 70 Euro befindet sich dieses Gerät im niedrigen bis mittleren Preissegment.

Aber auch in diesem Bereich sollte das Gerät keinerlei funktionelle Einbußen oder sonstige Mängel vorzeigen.

Ob dies der Fall ist, wird im Folgenden  der Ellrona VC 11 Test zeigen.

Test: Hält der Ellrona VC 11 was er verspricht?

Nach Herstellerangaben handelt es sich bei dem VC 11 um ein vollautomatisches Vakuumiersystem.

Dieses soll sich optimal eignen, um frische Lebensmittel zu vakuumieren. Besonders zu nennen seien hier Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst.

Die Produkte werden durch den VC 11 luftdicht versiegelt und werden so optimal vor lästigem Gefrierbrand geschützt. Auch verlängert sich so die Haltbarkeit wichtiger Nährstoffe, Mineralien und wertvoller Vitamine in den Lebensmitteln.

Laut Hersteller bleiben sämtliche Produkte bis zu acht Mal länger frisch und das auf natürliche Weise, ganz ohne Konservierungsstoffe.

Die Funktionalität kann nach dem Test des Ellrona VC 11 durchaus bestätigt werden.

Das Gemüse bleibt knackig, verliert nicht seine Farbe und auch das vakuumierte Fleisch bleibt so zart und saftig, als wäre es frisch vom Metzger.

In diesem Punkt kann das Vakuumiergerät im Test also durchaus überzeugen.

Die Absaugleistung beträgt neun Liter pro Minute und ist somit vollkommen ausreichend um genügend Unterdruck in der Tüte zu erzeugen.

Nach dem Vakuumierungsvorgang liegt der Beutel direkt an den Lebensmitteln an und verschließt sie somit luftdicht.

Mit seinen Maßen von 15 x 37,5 x 7,5 cm kann der VC 11 Nähte bis zu 30 cm lange Nähte verschweißen.

Empfohlen wird allerdings, dass nur Original Profi-Beutel verwendet werden um hundertprozentigen Schutz garantieren zu können.

Bei dem Test mit Beuteln vom Discounter konnten wir  ebenfalls feststellen, dass hier nur ein dürftiges Vakuum entsteht und somit wenig bis keine Wirkung gegen Gefrierbrand besteht.

Allerdings können auch die Folienrollen von Caso verwendet werden, dies führt ebenso wie die Profi-Beutel zu hundertprozentigen Ergebnissen.

Der VC 11 kann durch seine kinderleichte Bedienung und den erstklassigen Resultaten – zumindest bei der Verwendung der richtigen Beutel – punkten.

Hier erzielt das Gerät also eine gute Bewertung im Ellrona VC 11 Test.

Die verwendeten Werkstoffe und die Verarbeitung des Gerätes erzielen ebenfalls eine gute Bewertung.

Der Ellrona VC 11: Flop oder Top?

Trotz des eher niedrigen Preises zeigt der VC 11 gute Leistungen, die sich durchaus mit höherpreisigen vergleichen lassen.

So zeigt das Gerät sehr gute Leistungen in der Luftabsaugung und in der Verschweißung der Folien bzw. der Beutel.

Wenn man es genau nimmt, entspricht genau dies den eigentlichen Aufgaben eines Vakuumierers.

Wer also seine Priorität nicht auf den neuesten technischen Schnickschnack setzt, der ist bei diesem Gerät bestens aufgehoben und kann zudem noch einige Euro sparen.

 

Der Hersteller wirbt zudem auch mit der Wirtschaftlichkeit eines solchen Gerätes.

Zeit und Geld sollen durch den VC 11 reduziert werden. Dieselben Erfahrungen können wir bestätigen.

Wir kochen nunimmer größere Mengen, die man dann dank des Vakuumierers optimal portionieren und für längere Zeit aufbewahren kann.

Die Zubereitungszeit wird reduziert, aber ob man sich tatsächlich so viel Geld spart ist die andere Sache. Das muss wohl jeder für sich selbst testen.

Das Handling des Ellrona VC 11

Die Handhabung des VC 11 ist äußerst einfach und sehr intuitiv.

Eine Bedienungsanleitung wird zwar mitgeliefert, allerdings wird diese an sich nicht benötigt.

Kompliziert ist die Handhabung des Vakuumierers also definitiv nicht und Vorkenntnisse sind ebenfalls nicht erforderlich.

Auch sämtliche Flüssigkeiten lassen sich ohne große Schwierigkeiten auf einfache Weise fest verschließen.

Neben den fertigen Original Profi-Beuteln können auch Folienrollen verwendet werden. Hierzu wird ein Stück der Folie in der gewünschten Länge abgeschnitten. Das abgeschnittene Stück legt man nun übereinander und verschweißt die Seiten so, dass eine Tütenform entsteht.

Jetzt legt man die Lebensmittel wie gewohnt in diesen Beutel, lässt ihn vom VC 11 vakuumieren und luftdicht versiegeln.

Der VC 11 konnte fast alle Benutzer überzeugen und erlangt ständig neue positive Bewertungen.

Kundenmeinungen loben vor allem das einfache Handling und die gute Verarbeitung des Gerätes.

Ebenso, dass er besonders kompakt und vor allem leistungsstark (Leistung liegt bei 110 Watt) ist.

Vereinzelt wird allerdings kritisiert, dass er sehr schlecht vakuumiert, also wenig Luft aus dem Beutel zieht.

Dieses Problem kann an dieser Stelle nicht bestätigt werden. Bei der Verwendung der richtigen Tüten hat es zumindest immer funktioniert und die Saugkraft war keinesfalls zu schwach.

Ein weiterer Punkt, der für den VC 11 spricht, ist, dass man den Deckel während des Betriebs nicht halten muss; nach einem kurzen Drücken rastet er ein, was völlig ausreicht.

Im Großen und Ganzen liegt hier ein durchweg gutes und relativ günstiges Produkt vor.

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Produkt auf jeden Fall.

Was ist dabei? – Der Lieferumfang

Dem kompakten und leistungsstarken VC 11 liegen zehn gratis Profi-Beutel undeine anschauliche Bedienungsanleitung bei.

Es kann also sofort mit dem Vakuumieren gestartet werden, sobald das Paket angekommen ist.

Die Folien können zudem für Sous Vide verwendet werden, d.h. man kann die Lebensmittel im eigenen Saft im Vakuumbeutel garen.

Geschmacklich ist es einen Versuch wert, dies einmal zu testen.

Vor allem bleiben bei dieser Art sämtliche Nährstoffe und Vitamine komplett erhalten.

Highlights des Ellrona VC 11 Vakuumierers im Test

  • Der Test des Ellrona VC 11 ergibt, dass es sich hier um einen kompakten und leistungsstarken Vakuumierer handelt. Bei einer Gesamtleistung von 110 Watt saugt er bis zu 90 % der Luft aus den Behältern und das bis zu neun Liter pro Minute.
  • Beutel können bis zu 30 cm breit sein. Sie werden von dem VC 11 luftdicht versiegelt. Die Schweißnaht ist zudem qualitativ sehr hochwertig und nur sehr schwer zu öffnen. Zudem reißen die Tüten nicht schnell ein.
  • Eine einfache Reinigung ist mithilfe eines feuchten Tuches möglich. Je nach Modellnummer kann auch die Vakuumkammer abgenommen werden und somit leicht gereinigt werden. Besonders starke Verunreinigungen lassen sich auch im Geschirrspüler entfernen.

Zu erwähnen sei hier auch noch die elektronische Temperaturüberwachung und der Zusatz der gratis Profi-Beutel.

Das Test-Fazit

Der Ellrona VC 11 konnte im Test alle gestellten Aufgaben mit guten Ergebnissen bewerkstelligen.

Mängel und Schwachstellen gibt es keine. Er überzeugt zudem durch sehr intuitives Handling, durch anschauliches Design und qualitative Ergebnisse.

Natürlich gibt es leistungsstärkere Vakuumierer, allerdings arbeitet der VC 11 sehr zuverlässig und überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Er ist also für jeden geeignet, der kein Hochleistungsgerät, sondern ein gutes Gerät für den kleinen Geldbeutel sucht.

Deswegen gibt es von uns an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung.

Für eine zusammenfassende Veranschaulichung des Ellrona VC 11 lohnt es sich, folgendes kurzes Video anzuschauen: