FoodSaver V2860 Folienschweißgerät Test

Der FoodSaver V2860 ist nicht günstig.

Aber ist der den hohen Preis wert?

Der Vakuumierer FoodSaver V2860 im Test

FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät
Preis: EUR 141,65
3 neu von EUR 141,652 gebraucht von EUR 127,51

Was kann der FoodSaver V2860 Vakuumierer im Test?

Ein Muss bei einem Vakuumierer der heutigen Zeit ist die automatische Vakuumierung und Versiegelung.

Dies ermöglicht dem Benutzer den Betrieb des Gerätes ohne eigenes Zutun und gibt ihm die Gelegenheit, in der Zwischenzeit andere Aufgaben im Haushalt zu erledigen.

Die automatische Funktion ist jedoch nicht immer gewünscht.

Beispielsweise beim  Vakuumieren von Salat, kann man, dank unzähliger Einstellungen am V2860, je nach Ermessen die Vakuumierung stoppen und wieder starten.

Der Food Saver verfügt nämlich über 3 verschiedene Geschwindigkeitsstufen, 2 Versiegelungsstufen und obendrein über eine Fortschrittsanzeige.

Dies hat auch uns während der Tests ein präzises Vorgehen bei der Vakuumierung von jeder Sorte Lebensmitteln ermöglicht.

So ist es sogar möglich Chips und Tortendekorationen zu versiegeln.

Diese „manuelle“ Einstellung der Vakuumierung wird „Pulsefunktion“ genannt. Sie hat bei unseren Tests stets einwandfrei funktioniert und kann nach einer kurzen Eingewöhnungsphase von jedem beherrscht werden.

Doch nicht nur die Funktionen wissen zu überzeugen. So hat der FoodSaver V2860 ein sehr überzeugendes Design mit einem stilvollen Gehäuse und einer Abdeckung aus Edelstahl.

Das platzsparende Klappdesign ist auch in unserer Küche sehr beliebt gewesen und erfreut ganz gewiss jeden Inhaber einer etwas kleineren Küche.

Ein ebenfalls nettes Feature im Test ist die abnehmbare Abtropfschale. Sie ist geeignet für die Reinigung in der Spülmaschine und lässt sich  dadurch einfach und schnell säubern.

Für noch genauere Informationen und Extras vom FoodSaver V2860 können Sie auf der Seite des Herstellers den Vakuumierer betrachten.

Ausstattung des Food Saver V2860 Vakuumierers

Der Food Saver V2860 wird mit einem normalen Netzkabel an die Steckdose angeschlossen.

Die Leistung bei Normalbetrieb beträgt 100 Watt, bei einer Spannung von 230 Volt. Die Abmessungen des V2860 betragen 43 x 29 x 10,5 cm.

Beim Lieferumfang  des V2860 erkennt man zum ersten Mal, womit Jarden Consumer Solutions den Mehrpreis rechtfertigen kann.

Neben 5 großen sowie 5 kleinen Beuteln finden sich noch 1 Rolle, 1 Behälter und ein Absaugschlauch für die Behälter.

Bereits der inkludierte Behälter gefällt uns sehr gut, da dieser bei den Produkten der Konkurrenz normalerweise nicht enthalten ist.

Mit dem V2860 kann man daher gleich von Anfang an alle Funktionen nutzen und muss nicht noch Zusatzteile nachbestellen.

Sehr praktisch und durchdacht haben wir den eingebauten Rollenhalter mit einem Cutter gefunden.

Dadurch kann man nämlich selbst die Größe des Beutels bestimmen, indem man ihn ganz einfach an der gewünschten Stelle abschneidet.

Dies hebt den V2860 nochmal stark von der Konkurrenz ab, welche meist nicht über eine solche Funktion verfügt.

Das Vakuumieren im Behälter funktioniert ebenfalls einwandfrei und benutzerfreundlich. Durch einfaches Anschließen des Schlauchs an der Oberseite des V2860 schaltet dieser automatisch in den Behältermodus.

Für noch genauere Informationen führt der folgende Link zum Handbuch des V2860.

Was leistet der Food Saver?

Über die Absaugleistung des V2860 hält sich der Hersteller etwas verschlossen.

Da wir keine Angaben dahingehend gefunden haben, waren wir etwas skeptisch.

Vielleicht hat FoodSaver ja neben dem sonst sehr umfangreichen Angebot hier etwas eingespart.

Bereits nach den ersten Tests sind wir allerdings eines Besseren belehrt worden.

Bei unempfindlichen Lebensmittel saugt der V2860 die Luft schnell und gründlich ab.

Bei empfindlicheren Lebensmitteln arbeitet er dagegen schonend und langsam.

Diese Leistung wurde auch bei jedem Vakuumiervorgang der darauffolgenden Tests bestätigt.

Die Vakuumierleistung haben wir leider nicht beziffern können, jedoch ist sie für uns im haushaltüblichen Gebrauch völlig ausreichend gewesen.

Ebenfalls hat uns die Qualität der Schweißnaht beim Food Saver überzeugt.

Durch die sehr ausgefeilte Festhaltetechnik des Beutels kann man bei Bedarf die Schweißnaht auch doppelt legen und dadurch eine breitere und festere Schweißnaht erzeugen.

Was sagen die Kunden in Bewertungen?

Bei Produkten, deren Preis etwas höher als der Durchschnittspreis angesiedelt ist, fallen die Bewertungen sehr schnell negativ aus.

Und beim FoodSaver V2860 Test?

Durch den Preisunterschied steigt die Erwartungshaltung stark und man wünscht sich eine überragende Funktion bis ins kleinste Detail.

Der V2860 kann hier vollstens überzeugen.

Der Großteil der Kunden bewertet den Food Saver als ausgezeichneten Vakuumierer.

Vor allem überzeugt sind die Benutzer von den vielen verschiedenen Funktionen, die der Vakuumierer in sich trägt.

So wird zum Beispiel die „Pulse-Funktion“ als sehr benutzerfreundlich beschrieben und findet sehr oft Anwendung.

Auch die Schweißnaht weiß zu überzeugen, so wurde diese von den Käufern als sehr sicher und fest beschrieben.

Der Kunde gibt den Preis als komplett gerechtfertigt an und ist sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es gibt nur Positives nicht viel Negatives über den Food Saver zu berichten, weder von unserer Seite noch von Kundenseite.

Allerdings wurde die Oberfläche des V2860 etwas bemängelt. An dieser kann man, aufgrund der Metalllegierung, sehr leicht Schmutz und Reste erkennen.

Ein weiterer Punkt, der negativ aufgefallen ist, ist die nicht vorhandene Kompatibilität mit anderen Gefrierbeuteln.

So muss man die Beutel mit Wabenstruktur benutzen, welche im Handel etwas teurer sein können.

Fazit zum FoodSaver V2860 Test

Um den stolzen Preis von 180 € UVP für einen Vakuumierer zu rechtfertigen, muss dieser schon einiges leisten können.

Neben dem klassischen Anforderungsprofil mit automatischer Vakuumierung, der Möglichkeit zur manuellen Steuerung bis hin zu einem Vakuumierbehälter und Vakuumierschlauch, muss ein Vakuumierer dieser Preiskategorie noch mit weiteren Argumenten glänzen können.

Und dies macht der Food Saver mit Bravour.

Allein die vielen verschiedenen Einstellmöglichkeiten für die manuelle Vakuumierung legitimieren den Preis.

Die weiteren Möglichkeiten mit verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wissen ebenfalls sehr zu überzeugen.

Abgerundet werden die Funktionen durch die sehr gute Versiegelung der Beutel.

Nicht zu vergessen ist die Möglichkeit, die Abtropfschale abnehmen zu können. Dies erspart langwierige Reinigungsvorgänge und ermöglicht die einfache Säuberung in der Spülmaschine.

Wir vermissen lediglich die Möglichkeit zur Verwendung von Beuteln anderer Hersteller als Food Saver. Hier hätten wir uns eine etwas freiere Auswahl gewünscht.

Um sich von dem Angebot des FoodSaver V2860 nochmal selbst überzeugen zu können, verlinken wir hier ein kurzes Video, das die Funktionen des Vakuumierers zeigen soll. Dieses ist allerdings nur in Englisch verfügbar: