Severin FS 3609 Vakuumierer Test

Das Wichtigste zuerst?

Der Severin FS 3609 überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Gerät ist sehr intuitiv zu bedienen und ist zudem mit seinem schwarz-silbernen Design ein nettes Accessoire für jede Küche.

Eine optimale Verwendung des Vakuummiers lässt sich auch im Sous-Vide Dampfgaren wiederfinden.

Severin FS 3609 Vakuumiergerät zum Sous-Vide Dampfgaren, schwarz / silber
Preis: EUR 67,50
Sie sparen: EUR 32,40 (32 %)
25 neu von EUR 67,506 gebraucht von EUR 60,76

Der Severin FS 3609 Vakuumierer Test-Bericht

Lästiger Gefrierbrand – was tun?

Lästiger Gefrierbrand und dadurch ungenießbare Lebensmittel – Wen nervt das nicht?

Bekanntlich entsteht Gefrierbrand an den Stellen, die der Frischluft ausgesetzt sind, meistens verursacht durch undichte Verpackungen.

Abhilfe würde ein Vakuumierer leisten, doch auf dem Markt wimmelt es nur von zigfachen  Vakuumiergeräten in den verschiedensten Preiskategorien und keiner kennt sich wirklich damit aus.

Auf der Suche nach einem guten und zugleich günstigen Gerät, wurde der Severin FS 3609 der Firma Severin getestet.

Mit einem Kaufpreis von rund 60 Euro befindet sich dieses Gerät eher im niedrigen Preissegment.

Ob das Gerät dennoch mit den teuren und leistungsstarken Elitegeräten mithalten kann, wird sich nun in folgendem Severin FS 3609 Test zeigen.

Test: Hält der Severin FS 3609 was er verspricht?

Laut Hersteller ist der FS 3609 der „beste Wegbereiter für luftdicht versiegeltes Gargut“.

Dies stellt eine der Grundvoraussetzungen für das Gelingen im Sous-Vide Garer dar.

Dieses Garverfahren wird von SEVERIN sehr stark beworben.

Hierbei werden die Lebensmittel noch im Vakuumierbeutel im eigenen Saft gegart, sämtliche Nährstoffe und wertvolle Vitamine bleiben also vollständig erhalten.

Dies gilt als neuester Trend der Sterneküche und dies einmal selbst auszuprobieren lohnt sich. Auch eignen sich die Originalbeutel des FS 3609 – wie vom Hersteller versprochen – sehr gut dafür. Kein ungewünschter Geschmack nach Plastik geht von den Tüten aus.

Dafür schon einmal die volle Punktzahl für den FS 3609.

Doch wie sieht es mit den „normalen“ Funktionen eines Vakuumierers aus?

Viele Kundenbewertungen sagen aus, dass das Gerät sehr gut die Luft aus den Behältern saugt und sie anschließend dicht verschweißt.

Dies alles geschieht völlig automatisiert.

Ein leichter zu bedienendes Gerät wird sich wohl kaum finden lassen.

Auch bei unseren Testversuchen kann der FS 3609 übrzeugen. Die eingeschweißten Lebensmittel sind um ein vielfaches länger haltbar und das komplett ohne Konservierungsstoffe.

Auch nach etlichen Probedurchläufen funktioniert er wie am Anfang, es sind keine Abnutzungserscheinungen zu erkennen.

In Puncto Handling und Funktionalität bekommt er daher die volle Punktzahl und es sind keine Einbußen gegenüber einem höherpreisigen Vakuumiergerät zu erkennen.

Und die Absaugleistung?

Die Absaugleistung beträgt 170 Watt und überzeugt somit durch eine kraftvolle Saugleistung.

Dies ist völlig ausreichend, um genügend Unterdruck in der Tüte zu erzeugen.

Nach dem Vakuumiervorgang liegt der Beutel wie gewünscht an den Lebensmitteln an und verschließt sie luftdicht.

Mit seinen Maßen von 39 x 16,5 x 8,3 cm und dem geringen Gewicht von gerade einmal 1,8 kg wird der FS 3609 zu einem geschätzten und kompakten Küchenhelfer, der sich problemlos verstauen lässt.

Der FS 3609 Test kann also durch seine kinderleichte Bedienung und erstklassige Resultate punkten.

Hier erzielt das Gerät eine gute Bewertung im FS 3609 Test.

Die verwendeten Werkstoffe und die Verarbeitung des Gerätes bestätigen diesen guten Eindruck.

Der SEVERIN FS 3609: Top oder Flop?

Die kraftvolle Saugleistung, sowie eine sehr gute Verarbeitung und die qualitativ hochwertigen Vakuumierergebnisse weisen stark auf ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hin.

Vor allem wenn man bedenkt, dass man ohne Probleme ein Gerät erwerben kann, welches dieselben Funktionen in gleicher Qualität, allerdings zu doppelten oder dreifachen Preis, liefert.

Natürlich gibt es leistungsstärkere Vakuumierer, allerdings arbeitet der FS 3609 sehr zuverlässig und unserer Ansicht nach  durchaus ausreichend.

Das Gerät ist also für jeden geeignet, der kein Hochleistungsgerät, sondern ein gutes Gerät für den Haushalt sucht.

Wer also seine Priorität nicht auf den neuesten technischen Schnickschnack setzt, der ist bei diesem Gerät bestens aufgehoben und kann zudem noch einige Euro sparen.

Der Hersteller wirbt zudem auch mit der geringen Lautstärke seines Geräts.

Dies lässt sich ebenfalls bestätigen. Leise kann man die Betriebsgeräusche zwar nicht nennen, allerdings ist die Lautstärke um einiges geringer als die der meisten vergleichbaren Vakuumierer.

Doch zeigen sich auch kleinere Schwächen des FS 3609: so sollten nur die original Vakuumierbeutel – die jederzeit nachbestellt werden können – verwendet werden.

In diesem Test wurden auch handelsübliche Gefrierbeutel getestet und  einoptimales Ergebnis konnte hier nicht erzielt werden, da die Tüten leichter einreißen.

Allerdings sind im Lieferumfang bereits fünf original Folienbeutel enthalten.

Ein weiterer Nachteil ist, dass zum Schließen des Vakuumierers etwas Druck ausgeübt werden muss. Dafür muss aber während des Vakuumiervorgangs nicht der Deckel nach unten gedrückt werden; dies übernimmt der Einraster für uns.

Das Handling des SEVERIN FS 3609

Die Handhabung des FS 3609 ist sehr einfach und sehr intuitiv.

Eine Bedienungsanleitung wird mitgeliefert, allerdings wird diese an sich nicht benötigt.

Komplex ist hier nichts und wer das nicht glauben kann, sollte sich am besten folgendes Video über den FS 3609 ansehen:

 

zum Angebot >

Preis: EUR 67,50

Sie sparen: EUR 32,40 (32 %)
Auf Lager.

Im Großen und Ganzen liegt hier ein durchweg gutes und relativ günstiges Produkt vor.

Und wie schon mehrfach gesagt:

Überzeugt hier vor allem das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis.

Was ist dabei? – Der Lieferumfang

Dem FS 3609 liegen fünf gratis Profi-Beutel und eine anschauliche Bedienungsanleitung bei.

Es kann also sofort mit dem Vakuumieren gestartet werden.

Wie schon erwähnt sind die mitgelieferten Beutel auch für das Sous-Vide-Garen ausgelegt worden.

zum Angebot >

Preis: EUR 67,50

Sie sparen: EUR 32,40 (32 %)
Auf Lager.

Absolute Highlights

  • Mit einer Leistung von 170 Watt sorgt der FS 3609 für eine sehr gute Luftabsaugung aus den Beuteln.
  • Der SEVERIN FS 3609 ist zudem ausgelegt für das Sous-Vide Dampfgaren. Der neue Trend der Sterneköche, den man unbedingt einmal testen sollte.
  • Zwei Leuchten sorgen für eine gute Kontrollmöglichkeit für den Absaug- und Schweißvorgang.

Das Test-Fazit

Der SEVERIN FS 3609 ist absolut für jeden geeignet, der ein gutes Gerät für kleines Geld sucht.

Er überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, zeigt eine gute Verarbeitung und überrascht mit einer durchaus intuitiven Handhabung.

Auch das Design ist sehr anschaulich gewählt und die Vakuumierergebnisse sind denen von höherpreisigen Geräten durchaus gleichgestellt.

Das Gerät ist somit eine solide Wahl für alle, die zum ersten Mal vakuumieren wollen und sich eventuell auch an das Sous-Vide Kochen herantrauen.

Deswegen gibt es an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung.